Der Baierwein - Weinbau und Weinkultur in Altbayern

Veranstaltungen rund um den BaierWein

Unsere Saison ist vorbei… im Museum herrscht Winterruhe.

 

Die nächste Veranstaltung wird die romantische Winternacht im Weinberg am Freitag, den 19. Januar 2018 ab 18 Uhr.

 

Ein kurzer Rückblick auf die Aktivitäten 2017:

 

  1. Romantische Winternacht im Weinberg
    Freitag, 13. Januar 2017, 18 Uhr am Museum.
    Glühwein aus eigenem Wein, Bratwürstel und Knacker vom Rost.
  2. Frühjahrsevent: Exklusive Kellerführung – Von der Traube zum Wein
    Mittwoch, 22.02.2017 um 19 Uhr am Museum.
    Ein Treffen im Weinkeller: Aus dem Naturprodukt Traubensaft wird das Kulturgut Wein. Erfahren Sie von unserem Kellermeister, wie Wein entsteht. Und lernen Sie die unterschiedlichen hiesigen Traubensorten kennen und im Wein schmecken.  Mit Verkostung der Jung-Weine des Jahrgangs 2016 aus dem Museumsweinberg, inkl. Häppchen. Teilnahme-Gebühr: 20 €
  3. Mitgliederversammlung
    Donnerstag, 9. März 2017, Weinstube „Zum Kruckenberger“, Kruckenberg
    Die Einladung an die Vereinsmitglieder ergeht per Post.
  4. Rebschnittkurs
    Samstag, Samstag, 18. März 2017, wegen Regen verschoben auf Samstag, 25. März 2017, 9 Uhr
    >>> siehe auch „im Weinberg“
    Einladung an alle Interessierten, auch an Nicht-Mitglieder. Keine Kurs-Gebühr, Anmeldung nicht notwendig, aber bitte Gartenschere mitbringen.
  5. Eröffnung der Museumssaison
    Montag, 1. Mai 2017, 14 Uhr im Museum
    mit Vorstellung der neuen Ausgabe aus der Schriftenreihe und der Jungweine aus dem Museumsweinberg des Jahrgangs 2016.
  6. Maiandacht im Weinberg
    Sonntag, 21. Mai 2017, 19 Uhr,
    musikalische Umrahmung durch den Wenzenbacher Dreigesang.
  7. Kultur.Landschaften – Verkostung
    Samstag, 27. Mai 2017, 17 Uhr
    Der Regensburger Landwein. Die Geschichte des Weinbaus an der Donau – vom mittelalterlichen Nahrungsmittel zu einer regionalen Spezialität. Genusskultur in der Natur: Exklusive Führung durch den Weinberg des BaierWeinMuseums mit Verkostung verschiedener Regensburger Landweine, inkl. kleine Häppchen. Kostenbeitrag 20 Euro.
  8. Kultur.Landschaft – Lesung
    Samstag, 10. Juni 2017, 18 Uhr
    Literarisches auf der Höhe mit Arnulf Meifert. Eine Lesung im Rahmen des landkreisweiten Kultur-Projekts Kultur.Landschaften. Jean Pauls „Luftschiffer Giannozzo“, um 1800, schaut aus dem Wolkenmeer auf die wimmelnde Welt unter sich, während wir Zuhörer bei kleinen Schmankerln mit hauseigenem Baierwein, weit über das Donautal blicken. Eintritt 5 Euro, Wein und Schmankerln gegen Kostenbeitrag.
  9. Sommerfest für Mitglieder
    Samstag, 1. Juli 2017, 19 Uhr im Museum
    Das Dankeschön an alle Gönner und Freude des Museums. Zum gewohnt guten Essen spielen die vier Damen von „Oane wia koane“, und natürlich gibts Baierwein in schöner Umgebung!
  10. Kultur.Landschaften – Weinverkostung.
    Samstag, 19. August 2017, 17 Uhr
    Verkostung verschiedener Regensburger Landweine, inkl. kleine Häppchen. Winzer der Region stellen ihre Weine vor. Eine Genussreise durch die Region, Hintergründe zum Weinbau und anregende Gespräche praktisch vorprogrammiert.    >>> Bericht in der MZ
  11. Federweißenfest
    Sonntag, 24. September 2017, 13 Uhr am Museumsgelände
    Süffigen Federweißen aus dem Museumsweinberg oder ein Gläschen Wein im Weinberg genießen, 
    dazu einen Zwiebelkuchen oder ein Schinkenbrot. Für musikalische Stimmung sorgen „Z’Wiard“ aus Wörth.
    Entspannte Atmosphäre garantiert. Was gibt es Schöneres?
    Ja, es war wirklich schön! Ein herzliches Dankeschön an die vielen Besucher, die hoffentlich einen entspannten Tag bei uns genossen haben. Dass das Wetter so gut werden würde, das konnte keiner wissen. Daher bitte nicht traurig sein, dass uns der Federweiße aus unserem Museumsweinberg irgendwann ausgegangen ist.

 

 

12. Helferfest

Freitag, 13. Oktober 2017, 19 Uhr, Weinstube Eibl
Nochmals vielen Dank für die Helfer und Aktiven: es war eine schöne und erfolgreiche Wein-Saison!

 

 

_________________________________________________________________________

Letzter Stand, 15. Oktober 2017. Fehler und Irrtum vorbehalten.