Der Baierwein - Weinbau und Weinkultur in Altbayern

Veranstaltungen rund um den BaierWein

Termine 2018

 

Diese Veranstaltungen waren schon… >>mehr

 

    • Führung im Weinkeller „Von der Traube zum Wein“
      Mittwoch, 21. Februar 2018, 19 Uhr
      Erfahren Sie von unserem Kellermeister, wie Wein entsteht. Und lernen Sie die unterschiedlichen hiesigen Traubensorten kennen und im Wein schmecken.  Mit Verkostung der Jung-Weine des Jahrgangs 2017 aus dem Museumsweinberg, inkl. Häppchen. Teilnahme-Gebühr: 20 €. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich bei Petra Maier, VG Donaustauf, Tel. 09403/9502-41
      oder petra.maier@vg-donaustauf.de
    • Mitgliederversammlung
      Freitag, 16. März 2018, 19 Uhr,
      Die Einladung an die Vereinsmitglieder ergeht per Post.
    • Rebschnittkurs
      Samstag, 17. März 2018, 9 Uhr  >>> siehe auch „im Weinberg“
      Einladung an alle Interessierten, auch an Nicht-Mitglieder.
      Keine Kurs-Gebühr, Anmeldung nicht notwendig, aber bitte Gartenschere mitbringen.
    • Eröffnung der Museumssaison
      Sonntag, 6. Mai 2018, 14 Uhr
    • Maiandacht im Weinberg
      Sonntag, 27. Mai 2018, 18 Uhr
      Musikalische Umrahmung durch den Wenzenbacher Dreigesang.
    • Kulturabend
      Samstag, 9 . Juni 2018, 18 Uhr
      in Planung.
    • Sommerfest für Mitglieder
      Freitag, 22. Juni 2018, 18 Uhr
      Das Dankeschön an alle Gönner und Freude des Museums zum Jubiläum „20 Jahre BaierWeinMuseum“
    • Weinverkostung „Regensburger Landwein“
      Samstag, 18. August 2018, 17 Uhr
      Genusskultur in und aus der Region: Verkostung verschiedener Regensburger Landweine, inkl. kleine Häppchen. Kostenbeitrag 20 Euro.
      Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich, weitere Informationen folgen.
    • Federweißenfest
      Sonntag, 23. September 2018, 13 Uhr
      Süffigen Federweißen oder ein Gläschen Wein im Weinberg genießen, dazu einen Zwiebelkuchen oder ein Schinkenbrot. Entspannte Atmosphäre garantiert. Was gibt es schöneres?
    • Helferfest
      Freitag, 12. Oktober 2018, 19 Uhr
      Einladung ergeht im Rahmen der vorherigen Veranstaltungen.